Home

Radtouristik

Nächste Termine

Son 21.Jan 00:00
Winterwanderung Treffpunkt Gaststätte Kötter 15:00 Uhr
-----------------------------
Fre 26.Jan 19:00 -
Jahreshauptversammlung Beginn 19:00 HSV Sportcasino
-----------------------------

Login



JEvents Legend


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Radteam Hamm e.V.
Das Radteam Hamm trauert um Horst Meuthen PDF

Das Radteam Hamm trauert um Horst Meuthen

Das Radteam Hamm trauert um sein Mitglied Horst Meuthen, der am 7. Januar 2018 im Alter von 76 Jahren verstorben ist.

Horst Meuthen gehörte zu der stattlichen Gruppe von Radrennsportlern, die in den 1950/60er Jahren mit dem Hammer Stadtwappen im Brustring deutschlandweit beachtliche Erfolge bei Straßen- und Bahnrennen errangen. Bei zahlreichen Straßenrennen war er erfolgreich.

Zusammen mit seinem Vereinskameraden Berni Broer bildete Horst Meuthen ein starkes Paar, das in den Jahren 1960 bis 1965 für den - inzwischen nicht mehr bestehenden – Hammer Radsportverein RSV Olympia auf der Bahn im 100-km-Zweiermannschaftsfahren, einer Radsportdisziplin im Sechstagerennenformat, startete. Bei 50 Starts war das Paar Sieger oder mindestens Dritter. Zweimal nahmen Meuthen und Broer in ihrer Disziplin an den Deutschen Bahnradmeisterschaften teil, dabei erreichten sie einmal den 5.Platz. Außerdem startete Meuthen als Einzelfahrer in Flieger- und Punkterennen.

 

Sommer RTF 2017

https://abload.de/img/20170629_img_5505gtkbn.jpg

Wir bedanken uns bei 340 Startern

340 Starter nahmen am Samstag an der 32. Maximiliantour teil.

Wir erhielten wieder viel Lob für die Streckenführungen,

Ausschilderung der Strecken und die Verpflegung an den Kontrollstellen.

Immer wieder war zu hören, mit seiner Verpflegung

setze das Radteam Hamm Maßstäbe.

Für die teilnehmerstärksten Vereine waren Pokale ausgeschrieben.

Andreas Osthorst, Radtouristikwart des Radteams, überreichte den

Siegerpokal des Oberbürgermeisters den Teilnehmern von

Sprinter Waltrop (17 Starter), die beiden weiteren Pokale gingen an den

RSC Werne (16 Starter) und RSV Unna (10 Starter).

 

Am Samstag 24.06.2017 veranstalten wir unsere 32. Maximilian RTF.

Startort ist wie in den Jahren zuvor das

Freiherr-v.-Stein-Gymnasium,

Karl-Koßmann-Str. 2

Startzeit von 10.00 – 12.00 Uhr (die 150er bis 11.00 Uhr)


Die Streckenführungen sind gegenüber dem Vorjahr unverändert.

Die Touren führen über gut ausgeschilderte Nebenstrecken durch

die östliche Nachbarschaft von Hamm, über den Haarstang in

Richtung Möhnesee. Die beiden langen Strecken führen an der Möhne

entlang bis Niederbergheim dann zur Kontrolle nach Uelde.

Die 150 Strecke führt nach der Kontrolle rechts ab, über Effeln,

Menzel, Kneblinghausen, Weine, Hemmern Rüthen über Drewer

zurück nach Uelde. Von dort aus geht es Richtung Robringhausen,

Altengeseke, Neuengeseke, Lohne bis Brockhausen zur Kontrolle vier.

Von hieraus geht es Richtung Oestinghausen über Berwicke und

Eilmsen wieder zurück zum Ziel am  Freiher-vom-Stein-Gymnasium.

Für das leibliche Wohl wird an den Kontrollstellen bestens gesorgt.

 

Strecken zum anschauen und downloaden

Maximilian RTF 44 km

Maximilian RTF 74 km

Maximilian RTF 113 km

Maximilian RTF 154 km

 

Benutzer Verwaltung

Online

Wir haben 20 Gäste online

Umfrage